1. Allgemein
  2. Klima
  3. Aktivitäten / Freizeit
  4. Gastronomie
  5. Feste
  6. Markets
  7. Shopping

       Costa Blanca - Alicante - Vega Baja


       Die Costa Blanca ist in "El Levante Español", der südöstlichen Mittelmeerküste Spaniens, die von den Provinzen Valencia und Murcia gebildet wird. Es ist eine strategisch günstige Lage mit ausgezeichneter Anbindung an das übrige Spanien und Europa. `El Altet´ ist ein Internationaler Flughafen (Alicante). Es gibt ein perfektes Netz von Straßen-und Bahnverbindungen mit den wichtigsten Spanischen Städten und der Realisierung des AVE.


       Die Costa Blanca hat rund 220 Kilometer Küste mit klarem Meer und breiten und langen Sandstränden. 300 Tage / 2800 Stunden Sonnenschein pro Jahr bei einer durchschnittlichen Temperatur von 22 ° C. Dieses wunderbare Klima und die Schönheit des Meeres mit seinem in der Regel mit - Blauen Fahne - ausgezeichneten Stränden, sind seit Jahrzehnten der wichtigste Grund für die Millionen von Reisenden diesen besonderen Ort zu besuchen. Mehr über das Klima ... (Link zum internen Register 'Klima')


       Die Natur der Costa Blanca wird nicht nur durch das Mittelmeer, sondern auch durch flache, fruchtbare Felder und Berge mit schöner Aussicht charakterisiert. Die Provinz Alicante ist bergig. Es zeigt die mediterrane Landschaft in ihrer Vielfalt und verdankt seinen Reichtum vor allem den Flüsse, wie den Rio und den Rio Segura Vinalopó.


       Die Natur ist unendlich vielfältig: unzählige Palmen (vier Varianten), Kiefern, Johannisbrot Bäume und duftende Pflanzen. Kräutern in den Täler und Bergen mit Wäldern bilden eine wunderschöne Landschaft. Im Süden der Provinz wird der Horizont geprägt durch die flache fruchtbare, landwirtschaftlich genützte Fläche, ökologisch bedeutsame Feuchtgebiete und Salzseen (mit vielen Vogelarten wie Flamingos), Berge, einzigartige Sanddünen, Sandstrände und Palmen.


       Im Innern der Provinz, sowie in unserer Gegend der Vega Baja,sind die Schönheit und der Charme des mediterranen Klimas sehr reizend. Es gibt natürliche Ressourcen, die durch die kontrastreichen Landschaften geprägt sind. Trockene und bewässerte landwirtschaftliche Flächen, Täler wie die von Hondón und fruchtbare landwirtschaftliche Regionen mit Reben, endlose Obstgärten von Zitrus-, Mandel-Blüten (im Frühjahr), Oliven, Kirschen und vieles mehr, Berggebiete mit Schluchten und Gipfeln bis zu 1500 Meter Höhe.


       Die historischen Stätten der verschiedenen Zivilisationen und die Mischung aus traditioneller Gastronomie, traditionelle Kunst und vielen Festlichkeiten sind einzigartig in der Welt. In diesem Bereich finden Sie nicht nur Ruhe und Frieden, sondern auch das spektakuläre und für jedes Publikum geeignete Nachtleben an der Küste. In der Vega Baja ist "Castellano" (die offizielle spanische Sprache) in den nördlichen Teilen der Costa Blanca ist das Valencianisch die Regionalsprache (ähnlich das Friesische in den Niederlanden).

       Einige der vielen Städte und Dörfer in der Nähe und in unserer Region:


       Alicante ist die Hauptstadt der Provinz. Der Boulevard "Explanada" ist der meist besuchte Ort in der Stadt und ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Erkundungen der historischen Stadt. Es gibt eine Vielzahl von Wahlmöglichkeiten für Kultur (Museen), Antike (Schloss), Strand, Spaziergänge in der "Casco Antiguo" (Altstadt) und den Parks, Unterhaltung und Speisen und Getränke in 'El Barrio', etc..


       Elche ist die drittgrößte Stadt in der Comunidad Valencia . Es ist die Stadt mit zwei Einträgen auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO, (mit rund 200.000 Palmen), mit Geschichte die zurückgeht bis in die prähistorischen Zeiten. Dieser reiche Teil der Geschichte ist perfekt erhalten in Monumenten und Museen..


       Der Rio Vinalopó fließt durch die Stadt und durch wunderschöne Parkanlagen. Elche ist auch bekannt für seine berühmte Schuhindustrie, die trotz des intensiven orientalischen Wetbewerbs, immer noch gelingt, Position zu halten. In dieser Stadt gibt es auch viele andere kulturelle Einrichtungen. Sie können sich von eine ungewöhnlichen und sehr schmackhaften Küche überraschen lassen.


       Klicken Sie hier für weitere Informationen.

       Orihuela ist etwa 25 km landeinwärts gelegen, und erstreckt sich als Gemeinde durch die "Huerta" (Gartenbau-Gebiete) bis an die Küste (Orihuela Costa). Es ist die Hauptstadt der Vega Baja und hat eine kommerzielle Funktion. Viele Denkmäler, die eine reiche Geschichte darstellen,sind sehenswert. Die "Semana Santa (Karwoche) ist ein religiöser Höhepunkt in Orihuela.

       Der Rio Segura begrenzt auf eine schöne Art die Alte-und Neue-Stadt und ist eine wesentliche Ressource für das sehr fruchtbare Tal mit endlosen Feldern und Obstgärten.


       Klicken Sie hier für weitere Informationen.


       Murcia ist nicht in der Autonomen Gemeinschaft Valencia aufgenommen aber ist sicherlich interessant als eine nah gelegene Stadt. Es ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und hat auch eine wunderschöne Altstadt, sowie viele Aktivitäten und ein pulsierendes Nachtleben.


       Klicken Sie hier für weitere Informationen.


       Auf der Website www.costablanca.org finden Sie viel mehr Informationen. Diese Website ist eine Niederländische und gibt auch - über ein Menü - Informationen über andere Dörfer und Städte in der Region Valencia.

Enlaces de interés:
 

Nachfrage nach Wohnungen in Spanien


Art der Immobilie:
Bereich: Stadt:
Status: Betrieb:
Zimmer: Preis:  
 
Suche
 
ERWEITERTE SUCHE

Suche nach Referenz


Referenz:
 
Visite también nuestras Webs:
 

Ref.: CASAM
HDLN
Villa
Preis: 1.299.000 €

Ref.: M014
HDLN
Unabhängige villa
Preis: 229.900 €

Ref.: LM15
TRV
Bungalow
Preis: 99.000 €

Ref.: M02050
RLS
Doppelhaus
Preis: 78.900 €

Alle Angebote